Intensive Course of Business Administration

Fernstudium Intensivkurs „BWL und betriebliches Management“

Das Studium vermittelt Ihnen die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Grundlagen und ermöglicht es Ihnen anschließend, sich in drei BWL-Teilgebieten Ihrer Wahl vertiefende Kenntnisse anzueignen.

Das Studium wendet sich an qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen der Unternehmens‐ und Verwaltungspraxis und ist dementsprechend als berufsbegleitendes BWL Fernstudium konzipiert.

Online einschreiben Fragen zum Studium

Studienporträt

Studienmodell

Fernstudium - Intensivkurs

Studienbeginn

Zum Frühjahrsdurchgang im März oder zum Herbstdurchgang im September

Studiendauer

9 Monate

Studiengebühren

1.950 Euro € (Vorleistungen können angerechnet werden)

Abschluss & Anerkennung

Zertifikat in deutscher und englischer Sprache.

Studienzulassung

Offen für qualifizierte Mitarbeiter aus allen Bereichen der Unternehmens‐ und Verwaltungspraxis. Keine formalen Zugangsvoraussetzungen.

Studieninhalte

Das BWL Fernstudium gliedert sich in ein knapp fünfmonatiges Grundlagenstudium sowie ein darauf aufbauendes gut viermonatiges Vertiefungsstudium.

Grundlagenteil

Der Grundlagenteil des Studiums umfasst folgende Module:

Rechnungswesen und Finanzen:

  • Buchhaltung
  • Finanzierung und Investition
  • Kostenrechnung
  • Jahresabschluss

Führung und Leistungsprozesse:

  • Controlling
  • Produktion und Beschaffung
  • Unternehmensführung und Personal
  • Marketing
  • Projektplanung
Vertiefungsteil

Im Vertiefungsteil können Sie ganz nach Ihren eigenen Interessen drei der folgenden Fernstudienmodule wählen:

  • Bank- und Finanzgeschäfte
  • Investitionscontrolling
  • Finanzmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement
  • Internationale Rechnungslegung
  • Internationales Management
  • Internationales Marketing
  • Investitions- und Risikomanagement
  • Kostenrechnungssysteme
  • Logistik- und Produktionsmanagement
  • Marktorientierte Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Private Finance
  • Projektmanagement
  • Steuerliche Gewinnermittlung
  • Steuern und Bilanzen
  • Strategische Marketingplanung
  • Strategisches Management

Jedes Modul besteht aus einem zum Selbststudium besonders aufbereiteten Studientext mit integrierten Übungsaufgaben und den entsprechenden Lösungsmustern. Einen ersten Eindruck von Aufbau und Inhalt der Studientexte vermitteln Ihnen die hier abrufbaren Kurzportraits.

Die einzelnen Module werden Ihnen standardmäßig in Form von PDF-Dateien zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch können Sie das Studienmaterial gegen Zahlung einer Schutzgebühr auch in traditioneller Weise als gedruckte Studienbriefe erhalten.

Zu jedem Modul gehören Einsendeaufgaben, die Sie nach der Lektüre der Studientexte digital bearbeiten und auf der IWW Studienplattform ablegen sollen. Umgehend nach dem Abgabetermin werden Ihnen die Lösungshinweise bereitgestellt. Die korrigierten Exemplare können danach auf der Studienplattform eingesehen werden.

Jedes Modul schließt mit einer zweistündigen Klausur ab.

Beratung und Betreuung

Vor Studienbeginn können sich Interessenten telefonisch oder im IWW Live Chat durch die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle des IWW beraten und über weitere Einzelheiten informieren lassen. Die Geschäftsstelle ist auch im weiteren Studienverlauf Ansprechpartner in allen organisatorischen Fragen.

Während des Studiums und bei der Klausurvorbereitung bietet Ihnen die IWW Studienplattform vielfältige Unterstützung. Hier erhalten Sie alle Informationen zur organisatorischen und inhaltlichen Abwicklung des Studiums, zur Kommunikation mit anderen Studierenden, den Dozenten und der Geschäftsstelle sowie zur Vorbereitung auf die Klausuren. Außerdem können Sie die Studientexte und die Einsendearbeiten zu den von Ihnen belegten Modulen sowie die Lösungshinweise zu den von Ihnen absolvierten Einsendearbeiten und Klausuren online abrufen. Hier finden Sie auch Zugang zu dem IWW Internet Forum und dem IWW Aufgabentrainer.

Leistungsnachweise, Prüfungen und Abschluss

Zum Abschluss des Intensivkurses, wird zu jedem der drei von Ihnen belegten Vertiefungsmodulen jeweils eine zweistündige Klausur angeboten.

Nähere Einzelheiten zu den Prüfungen sowie etliche nun einmal erforderliche bürokratische Regularien können Sie der Prüfungsordnung. Die Klausuren finden als überwachte Online-Prüfungen im Open-Book-Format statt. Kurz nach der Klausur stellen wir Ihnen ausführliche Lösungshinweise in digitaler Form bereit. Nach erfolgter Korrektur können Sie Ihre Klausuren jederzeit individuell auf der IWW Studienplattform einsehen.

Über die erfolgreiche Teilnahme an dem Intensivkurs erhalten Sie ein Zertifikat, in dem die von Ihnen erreichten Studien- und Prüfungsleistungen dokumentiert werden. Voraussetzung dafür ist, dass mindestens

  • sechs Einsendeaufgaben zu den Grundlagenmodulen sowie
  • zwei Klausuren zu den gewählten Vertiefungsmodulen

mit Erfolg bearbeitet haben.

Auf Wunsch können Sie das Zertifikat auch in englischer Fassung erhalten.

Dieser exklusiv durch das IWW erlangbare Abschluss leitet seine Wertigkeit aus der Stellung des IWW als Wissenschaftliches Institut ab sowie aus dem fachlichen Renommee der daran beteiligten Professoren der FernUniversität in Hagen und der breiten Akzeptanz, die das IWW‐Programm seit langem in der Wirtschafts‐ und Verwaltungspraxis gefunden hat. Ein besonderes Merkmal dieses Abschlusses liegt dabei darin, dass das zugrundeliegende Studienangebot ungeachtet seiner Praxisrelevanz vollständig auf universitärem Niveau angesiedelt ist.

Studienbeginn & Dauer

Studienbeginn

Das Studium kann zweimal jährlich begonnen werden. Der Frühjahrsdurchgang beginnt jeweils im März, der Herbstdurchgang im September. Allerdings erhalten Sie die elektronische Variante der ersten drei Grundlagenmodule sofort nach der Anmeldung zu dem Studienprogramm, so dass Sie praktisch jederzeit mit dem Studium beginnen können.

Studiendauer

Die Dauer des Intensivkurses beträgt neun Monate. Allerdings übersenden wir Ihnen die ersten drei Grundlagenmodule sofort nach der Anmeldung zu dem Studienprogramm in Form von PDF-Dateien. Es kann daher zweckmäßig sein, sich schon frühzeitig vor Ablauf der Einschreibungsfrist im März bzw. September anzumelden, um so einen längeren Zeitraum für das Studium zur Verfügung zu haben.

Wöchentlicher Zeitaufwand

Es ist nicht möglich allgemeingültige Aussagen über den erforderlichen Zeitbedarf für das Studium zu treffen. Dieser ist von konkreten Studienbedingungen und ihrer privaten Situation abhängig.  Eine realistische Schätzung ergibt etwa 10 Stunden Zeitaufwand pro Studienwoche.

Zulassung & Gebühren

Zu dem nächsten Durchgang des Intensivkurses können Sie sich jederzeit anmelden. Aus Kapazitätsgründen ist die Zahl der Teilnehmer pro Durchgang begrenzt. Die Zulassung erfolgt nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldungen.

Die Studiengebühren betragen 1.950 Euro, zahlbar in drei Teilzahlungsraten; hinzu kommt ggf. die Schutzgebühr für den Bezug der ausgedruckten Studientexte. Zusätzlich Prüfungsgebühren fallen nicht an. Die Studiengebühren können Sie in aller Regel als Werbungskosten, Betriebsausgaben oder Sonderausgaben steuerlich absetzen.

Online einschreiben

Weitere Studienangebote zum Bereich Allgemeine BWL

Compact Course Management Basics

Management Basics (IWW)

Certified Business Economist

Betriebswirt/in (IWW)

Certified Accounting Specialist

Accountingbetriebswirt/in (IWW)

Wir beraten Sie zu Ihrem Studium

Wir stehen Ihnen bei organisatorischen und fachlichen Fragen rund um unser Studienangebot zur Seite.

Interesse geweckt?

Nähere Informationen finden Sie in unserem kostenlosen Infomaterial.