Das IWW als Institut der Hagen Business School

Das IWW ist ein in der Rechtsform einer GmbH betriebenes Institut, das sich ganz überwiegend auf dem Gebiet der wirtschaftswissenschaftlichen Weiterbildung im Wege des Fernstudiums betätigt. Gesellschafter des IWW sind Professoren der FernUniversität in Hagen, die zugleich die von dem IWW angebotenen Weiterbildungsprogramme fachlich tragen.

Seit 2022 bietet das IWW seine Weiterbildungsprogramme unter dem Dach der Hagen Business School HBS an, einer Plattform für Fernstudienangebote auf universitärem Niveau, die besonderen Qualitätskriterien genügen.

1

Die Geschäftsführung des IWW

Die Geschäftsführung nehmen derzeit die folgenden drei Professoren der FernUniversität Hagen wahr:

Die Geschäftsführung wird von Frau Heike Finkhaus als Prokuristin ergänzt, der zugleich die Leitung der IWW-Geschäftsstelle obliegt.

Als Institut der Hagen Business School HBS ist das IWW den wissenschaftlichen und didaktischen Standards verpflichtet, die für deutsche Universitäten in Forschung und Lehre allgemein und im Hinblick auf das Fernstudium insbesondere für die FernUniversität in Hagen kennzeichnend sind

Dabei ist das IWW als wirtschaftlich selbständige Einrichtung im Gegensatz zu öffentlichen Anbietern wie z.B. der FernUniversität in Hagen nicht in die staatliche Subventionierung einbezogen. Das IWW muss vielmehr alle anfallenden Kosten vollständig aus dem eigenen Gebührenaufkommen decken. 

Wir beraten Sie zu Ihrem Studium

Wir stehen Ihnen bei organisatorischen und fachlichen Fragen rund um unser Studienangebot zur Seite.

Interesse geweckt?

Nähere Informationen finden Sie in unserem kostenlosen Infomaterial.